Eine Website ist mehr als nur eine Homepage:
Planung, Erstellung und Weiterentwicklung professioneller Internetauftritte

Eine Website ist mehr als nur eine Homepage:<br />Planung, Erstellung und Weiterentwicklung professioneller Internetauftritte

Manufaktur für exzellente Websites

Die Umsetzung von Webdesigns und die Entwicklung hochwertiger Internetauftritte und Webapplikationen ist die Grundlage und Herkunft der Tätigkeit von Maischner Online Business.

Hoher Anspruch für Websites

  • standardkonform & technologisch aktuell
  • optisch ansprechend und überzeugend
  • individuell nach Kundenwunsch
  • schlank und verständlich bedienbar

Durch die Nutzung von Open-Source-CMS und passender Erweiterungen können Projekte schneller und damit günstiger umgesetzt werden. Mit einem CMS können die Inhalte Ihrer Website von Ihnen selbst geändert werden. Den Möglichkeiten sind hierbei nahezu keine Grenzen gesetzt. Dazu haben Sie die Gewissheit, ein verbreitetes, stabiles und skalierbares System im Einsatz zu haben.

Klingt interessant für Sie?

Dann geht es hier zu den Kontaktmöglichkeiten

und hier zu den bereits gemeisterten Web-Projekten

Entscheidung für die richtige Webagentur

Sie suchen für den Relaunch oder die Erweiterung und Optimierung Ihrer Website eine Internetagentur? Die Zusammenarbeit gestaltet sich im Idealfall intensiv und dauert von wenigen Wochen bis zu vielen Jahren. Die Entscheidung für den Dienstleister sollte daher nicht überhastet und kopflos getroffen werden.

Der Kunde ist gewöhnlich kein Profi auf diesem Gebiet und kann vorab nicht genau erkennen, ob solide Arbeit oder gar Stümperei betrieben wird. Man sollte sich neben den offensichtlichen Dingen, wie Referenzen, Außendarstellung und Empfehlungen auch auf sein Gespür verlassen: Hört mir der Projektmanager zu und erklärt mir geduldig die Punkte, die ich nicht verstehe? Fühle ich mich gut aufgehoben? Sind die Mitarbeiter motiviert oder gestresst?

P.S.: Maischner Online Business kann für Sie auch als unabhängiger Berater und Konzepter agieren.

CMS-Integration: TYPO3, WordPress und weitere

Die Nutzung von Content-Management-Systemen bewährt sich in der Webentwicklung schon seit der Jahrtausendwende: Damals wurden Open-Source-CMS populär und der Kunde konnte seine Website mit einem solchen entwickeln lassen und diese dann per übersichtlichen Eingabefeldern ändern und erweitern.

Bis dahin hatte jede Agentur ihre eigene proprietäre Lösung, wurden teure CMS genutzt oder die Inhalte von einem Webmaster direkt in HTML kodiert. Dies führte zu Hürden bei weiteren Anpassungen und nötige Änderungen musste mehr oder weniger teuer bezahlt werden. Webseiten wurden daher regelmäßig nur selten oder notdürftig aktualisiert – heute unvorstellbar. Vor allem im Hinblick auf die Außendarstellung und den für die Suchmaschinenoptimierung wichtigen Faktor Seitenqualität und -aktualität.

Individuelle Webprogrammierung

Über CMS und deren Erweiterungen hinausgehende Individualentwicklungen können durch die langjährige tägliche Nutzung von PHP, MySQL und Javascript/jQuery gewährleistet werden.

Übrigens bezeichnet die Homepage lediglich die Startseite einer Website. Auch besitzt der Begriff einen leicht nostalgischen Hauch, da einige wenige Leute (selbstverständlich auch ich) in den frühen Jahren des WWW ihre eigene private Homepage zusammenbauten und pflegten. Heute setzt man dafür meist einen WordPress-Blog auf, stellt sich in sozialen Networks dar oder nutzt Microblogging-Dienste.