Umfangreicher TYPO3-Relaunch für SHD System-Haus-Dresden GmbH

Kurzinfo zum Projekt

Übernahme, Update und Betreuung der TYPO3-Websites eines Dresdner IT-Unternehmens

Tätigkeiten

Responsive Webentwicklung, Relaunch des bestehenden und gewachsenen TYPO3-Systems mit seinen Extensions und zugehörigen Unterdomains, laufender Support

Zeitraum

ab Anfang 2015

Link

www.shd-online.de

  • ..
  • ..
  • ..

Info zum Kunden

SHD ist ein herstellerübergreifendes Beratungs-, Lösungs- und Dienstleistungsunternehmen für Informationstechnologie.
1990 gegründet hat es sich zu einem der marktführenden Unternehmen im Bereich der Projektierung, Realisierung und Betreuung von komplexen IT-Netzwerk und Systemlösungen entwickelt und beschäftigt über 100 Mitarbeiter an sechs Standorten.
 

Projektbeschreibung

Anfang 2015 übernahm ich für die Websites des Kunden die technische Verantwortung und Wartung von der bisherigen TYPO3-Agentur.

Da aufgrund der alten TYPO3-Version und den zahlreichen selbst gebauten sowie anderen Extensions ein schnelles Update nicht möglich war wurde vorbereitend für den umfangreichen Relaunch nebst neuem und responsivem Design zunächst eine tiefgreifende technische Inventur des Systems durchgeführt.

Für den Relaunch wurden als nächster Schritt die komplexen grafischen Vorlagen in sauberes HTML gegossen und anschließend mit dem Grafiker feinabgestimmt. Eine Besonderheit war hier die verschachtelte Navigation bis in die vierte Ebene, die nicht nur auf dem großen Bildschirm gut bedienbar sein sollte, sondern auch auf kleinen Smartphone-Displays. Danach wurden diese Templates in ein frisches TYPO3 integriert und dieses entsprechend konfiguriert, sodass die Inhalte von den Redakteuren nach einer kurzen Einweisung einfach und bequem hinterlegt werden konnten und können.

Die über die Jahre gewachsenen individuellen Zusatzfunktionen in Form von TYPO3-Extensions wurden entweder von mir entsprechend angepasst oder gegen andere Lösungen ausgetauscht damit diese auch weiterhin in der aktuellen Version des CMS funktionieren.

Auch nach dem erfolgreichen und vielgelobten Relaunch stehe ich neben der TYPO3-Wartung für größere und kleinere Wünsche des Kunden zur Verfügung. So konnten bereits neue Ideen und weitere Verbesserungen integriert werden.