Usability

Das englische Wort Usability bedeutet übersetzt Benutzbarkeit oder Bedienbarkeit. Die Usability als Qualitätsfaktor einer Website umfasst alle Kriterien, welche die Bedienung ebendieser Website durch den Besucher betreffen.

Mittels Best-Practice, eigener Erfahrung sowie Umfragen oder Studien kann die Usability einer Website erhöht werden, um dem Benutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu bieten.

Die Usability-Optimierung ist Teil der Conversion-Optimierung (CRO) und Suchmaschinenoptimierung. Einerseits erreicht ein mit der Website zufriedener Nutzer sein Ziel (die Conversion) überhaupt bzw. leichter. Andererseits sendet ein zufriedener Nutzer wiederum Signale an die Suchmaschinen, welche u.a. die Rückkehrrate zum Suchergebnis oder die Verweildauer auf der Website erfassen und diese in ihren Algorithmus einfließen lassen. Ziel eines Websitebetreibers sollte sein, die beste Seite zu einem Thema zu bieten.

Usability-Fehler können z.B. fehlerhafte oder unnötig komplizierte Formulare, ungünstige Konstraste bei Gestaltung und Formatierung oder auch lange Ladezeiten sein.