Die Universal Search bezeichnet in der Suchmaschinenoptimierung die Anreicherung der normalen Suchergebnisse mit Ergebnissen von Spezialsuchen für:

  • Bilder
  • Videos
  • Nachrichten/News
  • Kartographische Daten und lokale Ergebnisse
  • Produkte und Shopping
  • Ergebnisse aus sozialen Netzwerken
  • strukturiertes Wissen und Fakten (Knowledge Graph)

Google reichert seine berühmten „10 blauen Links“ seit 2011 mit solchen zusätzlichen Ergebnissen an.

Mit der Universal Search möchte der Suchmaschinenbereiber die Zufriedenheit seiner Nutzer durch bessere und umfassendere Suchergebnisse erhöhen, indem die Suchintention besser befriedigt wird.