Blog
Ausflug zum TYPO3-Camp Berlin

König Kasper - der Erfinder von TYPO3

Nachdem ich mich in den letzten Jahren auf etlichen SEOVeranstaltungen herumgetrieben habe, wurde es nun doch einmal Zeit, mich nicht nur projekthalber mit meinem liebsten tagein-tagaus-CMS TYPO3 zu befassen. Zum „Warmwerden“ liebäugelte ich daher mit dem Besuch eines TYPO3-Barcamps, von denen es in Deutschland ja etliche gibt. Aus anfahrtstaktischen Gründen entschied ich mich für das unweite Berlin. Die lockere Form des Konferierens bei einem Barcamp, bei der sich jeder beteiligen kann, erschien mir auch geradezu prädestiniert für ein Open-Source-CMS wie TYPO3.

Nun ist das Wochenende schon wieder vorbei und ich sortiere meine Aufzeichnungen und Gedanken. Um zunächst den organisatorischen Teil lobend zu erwähnen: Location, Planung, Durchführung und Verpflegung waren prima. Ich habe meinen Club-Mate-Bedarf für die nächsten Monate wohl erstmal gestillt ;)

Die etwa 100 Teilnehmer konnten an den zwei Tagen aus geschätzten 25 Sessions wählen. Ich habe mich für folgende Themen entschieden und konnte aus jeder Session wertvolle Informationen und Antworten mitnehmen:

  • TYPO3-Community – grober Überblick und Einblick
  • TYPO3 Neos – Einführung vom Core-Entwickler Christian Müller
  • Responsive Design – Konzeptioneller Rundumschlag
  • TYPO3-Update von 4.5 auf 6.2 – Best Practice und Fallstricke
  • Securitysession zum Thema XSS – Verstehen und Vermeiden
  • Performance-Optimierung von der strategischen und der technischen Seite

Es wird auf jeden Fall nicht meine letzte TYPO3-Veranstaltung gewesen sein. Der entspannte und bodenständige Charakter solch einer Veranstaltung ist mir dabei nicht nur finanziell lieber als große Konferenzen im oberen dreistelligen Eurobereich. Am Ende kommt es mir – genau wie bei TYPO3 selbst – darauf an, solide, vielseitig und zuverlässig zu sein. Und dafür eignen sich Barcamps unter Mitwirkung und Vernetzung von fachlich versierten als auch aufstrebenden Teilnehmern meiner Meinung nach hervorragend.

Schön fand ich auch, zwei Gesichter von der TYPO3-Usergroup Dresden zu treffen und auch neue TYPO3-Kollegen aus der Republik kennenzulernen.

In diesem Sinne – danke nochmal für alles und man sieht sich!

IMG_7842 IMG_7839 IMG_7825 IMG_7843

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Felder sind Pflichtfelder.