Blog
ElePHPanten in Dresden eingetroffen

Nach langer Reise und einigen E-Mails mit Frankreich sind sie heute nun endlich eingetroffen: Meine 3 georderten Elephpanten – Maskottchen der verbreiteten und von mir präferierten sowie seit 9 Jahren ausgeübten Webprogrammiersprache PHP, mit welcher man so schöne Skripte wie dieses Blog hier “zusammenschustern” kann.

Einer bleibt bei mir Zuhause, einer kommt ins Büro und einer wird an nen Kollegen verschenkt. Ob der dann auch im Büro wohnt oder dem Söhnchen zum Spielen gegeben wird weiß ich noch nicht.

In der Hoffnung, dass sie mir kreative und kluge Momente beim Programmieren und Entwickeln bescheren. Hihi .. die Viecher sind so drollig und gucken so schön “komisch”. Da kommt der kleine Junge in mir hoch und freut sich :-)

Hier gibts noch hunderte von den Kameraden zum Beschauen ..

  1. Tim sagte am :

    Vielen Dank an den Kollechen Maischi!!! Vorerst wird uns mein Elephpant hier im Büro Gesellschaft leisten. Anfang September hat dann der Jona seinen ersten Butzeltag. Da gibt´s dann u.a. ein neues Kuscheltier …

  2. Pingback: php zum Anfassen « Andreas Mauf

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Felder sind Pflichtfelder.